Ein neues Bild des Glaubens malen

12.03. - 19.03.2022

Ein neues Bild des Glaubens malen 2022-12-19-03
Gerda und Manfred Schaller
Gerda und Manfred Schaller waren 14 Jahre mit den OM-Schiffen in aller Welt unterwegs und hatten das Vorrecht über 100 Länder zu besuchen. Sie sind seit 1972 verheiratet und haben 2 leibliche Kinder und eine Adoptivtochter aus Sao Paulo sowie 6 Enkel und ein Urenkel. Sie leben in Mosbach in der Nähe von Heidelberg. Gerda war Goldgraveurin, danach theologisches Studium, Referentin bei Frauentreffen, Frauenbeauftrag von OM Ships International, Künstlerin, Mentorin Manfred war Bankkaufmann, danach theologisches Studium, Stadtmissionar, Steward, Personalchef und Direktor auf einem OM-Schiff, Boardchairman der Reederei OM Ships (emeritiert) heute noch im Vorstand der Rederei und Prädikant der badischen Landeskirche
Anmeldung
info@paladina.ch
+41 (0)91 611 20 00

Ein neues Bild des Glaubens malen

Wir leben in herausfordernden Zeiten. Vieles ist im Umbruch und  Meinungsforscher schreiben, daß die Welt nicht mehr so sein wird wie vor Corona. Dazu kommen all die Herausforderungen und Probleme in vielen Bereichen des Lebens in unserem Land aber auch in der Welt.  Wie sollen wir darauf reagieren? Was bedeutet das für Nachfolger von Jesus Christus? In diesen Tagen wollen wir uns ehrlichen Fragen über unseren Glauben, über praktisches Christsein und unseren Auftrag in dieser Welt stellen. Wir sind gewiß, daß Gott auch in unserer Zeit ein verwegenes Vertrauen  und viel Freude schenken will, wenn wir ergreifen, was ER uns schenkt. Wir wollen nachspüren, was im Leben wirklich trägt.

  • Programm: Kurzinput (15min) am morgen, Input jeweils am Abend (ca. 1 h)
  • Weitere Programmpunkte wie Wein- oder Spirituosendegustation werden vor Ort bekannt gegeben.
 
Diese Veranstaltung Empfehlen
Drucken
Hotel Paladina | 6984 Pura-Lugano | info@paladina.ch | Telefon +41 (0)91 611 20 00 | www.paladina.ch
Gerda und Manfred Schaller