Jetzt erst (r)echt! mit Bernd R. Hock

24.09. - 01.10.2022

Jetzt erst (r)echt! 2022-15-18-04
Bernd R. Hock
Bernd R. Hock, ist gebürtiger Pfälzer und wurde 1968 mit einer schweren Körperbehinderung geboren. Sein „Behinderungsgrad (100%)“ wird ihm per amtlichem Ausweis bestätigt. Von allerhöchster Stelle wird ihm aber auch attestiert, dass er in erster Linie ein „Geliebtes Kind Gottes“ ist. Siehe „Aktenzeichen“:  NT: Joh. 3, V. 16 & 2. Kor. 5, V. 17 in der Bibel! Er ist seit über 30 Jahren mit Kerstin verheiratet, mit der er seit 1993 am Stadtrand von Hamburg lebt. Gemeinsam haben sie zwei erwachsene Kinder. Hocks Leben ist bunt und vielseitig. Einerseits führt der Diplom-Pädagoge seit 1994 eine eigene Praxis, als staatlich anerkannte Heilpraktiker für Psychotherapie, unterstützt als Coach und Berater Teams in sozialen Einrichtungen und ist ein gerne engagierter Vortragsredner. Auf der anderen Seite ist er „DER RAMPENBÄR“ (www.Rampenbaer.de)! Bernd R. Hock ist Kabarettist und Stimmenimitator, Bauchredner mit eigenem Figuren-Theater und tourt mit seiner Lese-Revue „Immer im Rampenlicht!“ erfolgreich durch die Lande. „Immer im Rampenlicht!“ ist auch der Titel der Autobiographie des Künstlers, die im Januar 2021 im SCM-Verlag erschienen ist und in der er mit Witz und Tiefgang beschreibt, dass er, als sichtbar behinderter Mann, quasi immer im Rampenlicht, immer unter Beobachtung steht und eben auch im Supermarkt an der Kasse sein Publikum hat. Wo auch immer Bernd Richard Hock gerade wirkt: Er will Mut machen! Will von Gottes Liebe erzählen und dies stets unter dem Motto: „Gott hat mir keinen Zeigefinger geschenkt, nun will ich auch gar nicht erst versuchen, einen mahnend zu erheben!“ Weitere Infos: www.BUERO-HOCK.de RAMPENBÄR - YOUTUBE
Anmeldung
info@paladina.ch
+41 (0)91 611 20 00

Jetzt erst (r)echt! mit Bernd R. Hock

Aufrichtigkeit, Authentizität ja Echtheit ist wohl das, was wir uns mit am meisten von unseren Politikerinnen und Politikern im Speziellen und von all unseren Mitmenschen im Allgemeinen wünschen!

Auch sehnen wir uns selbst sehr danach aufrichtig aufzutreten und stets ehrlich und echt zu sein. Viel zu oft tappen wir aber in verschiedenste Alltagsfallen und handeln immer wieder unreflektiert nach der Maxime „Jetzt erst recht!“

Einerseits konnte Dipl.-Päd. Bernd R. Hock sich aufgrund seiner offensichtlichen Körperbehinderung nur wenig verstecken, andererseits hat Gott dem gebürtigen Pfälzer eine wichtige Gabe quasi mit in die Wiege gelegt:

„Ich erkenne ziemlich schnell, wer es wirklich gut mit mir meint und wer vielleicht nur so tut!“

Eine Woche lang berichtet der staatlich anerkannte Heilpraktiker für Psychotherapie in den abendlichen Impuls-Einheiten aus seinem Leben, welches sich aufgrund seiner äußerlichen Auffälligkeit, quasi „Immer im Rampenlicht“ abspielt.

Dabei sind die Impulse die Hock gibt, die Berichte aus seinem Leben, echte MutMacher, die jede Zuhörerin und jeden Zuhörer mit einem offenen Herzen neu mit der wunderbaren Liebe Gottes in Kontakt bringen wird.

Biblische Wahrheiten stets angereichert mit Anekdoten und Elementen aus Hocks langjähriger Bühnenzeit als Entertainer „DER RAMPENBÄR“!

Also! Hinein in das Abenteuer: „Jetzt erst echt!“ unter der großen Überschrift von Vers 12, des 51. Psalms in der Bibel:

„Gott, erschaffe in mir ein reines Herz und gib mir einen neuen, aufrichtigen Geist.“

Mehr zu Bernd R. Hock unter www.BUERO-HOCK.de oder auf RAMPENBÄR-YOUTUBE oder in seiner Autobiographie „Immer im Rampenlicht!“ (SCM-Verlag / auch als Hörbuch).

  • Programm: Kurzinput (15min) am morgen, Input jeweils am Abend (ca. 1 h)
  • Kosten: Kostenlos
  • Weitere Programmpunkte wie Wein- oder Spirituosendegustation werden vor Ort bekannt gegeben.
 
Diese Veranstaltung Empfehlen
Drucken
Hotel Paladina | 6984 Pura-Lugano | info@paladina.ch | Telefon +41 (0)91 611 20 00 | www.paladina.ch
Bernd R. Hock