Steine Reden ! Impulse +
Geo-Exkursionen im Südtessin

13.03. - 20.03.2021

Geologie
Martin Ernst
Martin Ernst, Jahrgang 1958, promovierter Geologe, verheiratet mit Linda, Eltern dreier erwachsener Kinder, lebt mit seiner Frau Linda bei Freiburg im Breisgau. Das Spannungsfeld Naturwissenschaft und Glaube beschäftigt Ernst seit langem. Neben Geologie und Paläontologie bildete er sich nebenberuflich am Bibelseminar in Königsfeld in Theologie weiter.
Anmeldung
info@paladina.ch
+41 (0)91 611 20 00

Steine Reden ! Impulse + Geo-Exkursionen im Südtessin

Seit der Schöpfung gibt es Steine – und im Südtessin besonders viele. Einige liegen frei, andere sind verdeckt von der herrlichen Natur !  Martin, Geologe, wird unsere Augen auf Zusammenhänge dieser teilweise unbeachteten Steine und deren Zusammenhänge mit der Schöpfung richten. Zusammen mit den Inputs in Sachen Schöpfung wird dies wieder eine ganz spannende und erfrischende Woche. Besuch einiger besonderer geologischer Stellen in der Nähe.

  • Programm: Kurzinput (15min) am morgen, Input jeweils am Abend (ca. 1 h)
  • Weitere Programmpunkte wie Wanderungen, Wein- oder Spirituosendegustation werden vor Ort bekannt gegeben.
 
Diese Veranstaltung Empfehlen
Drucken

Paladina

Geologie Wochen

Mit dem Geologie Doktor das Tessin entdecken

Herausfordernde und berechtigte Fragen sind der Anlass, sich intensiv mit dem Thema „Naturwissenschaft und biblischer Glaube“ auseinanderzusetzen.

Die Relevanz der Schöpfung für den Glauben an Jesus – Steine sind faszinierend

Die verschiedenen Farben und Formen – und was alles in den Steinen “drin” ist – wir kommen aus dem Staunen nicht raus.

Schauen wir uns gemeinsam in dieser Woche die Steine im Tessin etwas genauer an!
Erleben Sie interessante Exkursionen mit dem Geologen Dr. Martin ERNST in der traumhaften Schönheit der Tessiner Landschaft.
Herausfordernde Vorträge zu relevanten Fragen “rund um die Schöpfung” und biblische Themen ergänzen diese besondere Woche.

Ob mit dem Moutainbike, mit Wanderschuhen oder auf unserer Panorama-Terrasse – für jeden ist Erholung angesagt.

Ruhen Sie sich aus in unserem geheizten Sprudelbad oder fordern Sie jemand zum Pfeilbogenschiessen, Boccia, Tischfussball oder zu einer anspruchsvollen Diskussion über Schöpfungslehre und Evolution bei einer feinen Tasse Cappuccino auf unserer Panorama-Terrasse heraus.

Programm

  • Start mit dem Willkommensapero am ersten Tag um 17.30 Uhr
  • Besuch von besonderen geologischen Stellen mit fachkundiger Führung
  • Informationen zur Entstehung der Alpen
  • Beobachtung vielfältiger Gesteine im Tessin
  • Großartige Panorama-Ausblicke auf die gesamte Alpenkette
  • Je nach Witterung geführte Halbtages- bzw. Tages-Wanderungen

Weiter Informationen

1x täglich findet ein Referat statt und es gibt jeden zweiten Tag eine geführte Expeditions-Wanderung in den fossilienreichen Tessiner Bergen.
Termine der Exkursionen werden der Witterung angepasst .

Zeit für Fragen & Antworten gibt es jeweils morgens oder während den Exkursionen.

  • Referat & Expeditions-Wanderung
    1x täglich findet ein Referat statt und es gibt jeden zweiten Tag eine geführte Expeditions-Wanderung in den fossilienreichen Tessiner Bergen
  • Exkursionstermine
    Termine der Exkursionen werden der Witterung angepasst .
  • Wanderprogramm
    Das provisorische Wanderprogramm wird jeweils am Vortag durch ein genaues Programm ergänzt . Wer mitkommen will, trägt sich in die Anmeldeliste ein. Den Ausgangspunkt der Wanderungen erreichen wir zu Fuss, mit den öffentlichen Verkehrsmittel oder mit dem eigenen Auto.
  • Kosten
    Die Impulsreferate sind im Zimmerpreis inklusiv. Die Kosten der Ausflüge übernimmt jeder selber. Für den Lehrdienst von Dr. Martin Ernst wird eine freiwillige Kollekte organisiert.
  • Andachten
    Im Seminarraum findet in dieser Wanderwoche täglich wertvolle freiwillige Andachten statt mit Dr. Martin Ernst
  • Wanderführer
    Ortskundige Wanderführer leiten unsere Gäste durchs schöne Südtessin.
  • Versicherung
    Unfallversicherung ist Sache des Teilnehmers. Der Organisator lehnt jegliche Haftung ab.
  • Anmeldeschluss
    “De Schnäller isch de Gschwinder…” mindestens 1 Woche vor Ferienbeginn
    Die Anmeldung erfolgt über Zimmerreservation +41 (0) 91 611 20 00

Es empfiehlt sich folgendes mitzunehmen

  • Bibel
  • Hammer
  • Gutes Schuhwerk , für grössere Touren Wanderschuhe erforderlich
  • Regenschutz
  • kleiner Rucksack

Empfehlung

Herrliche und wertvolle Ferientage – eine Bereicherung für jedermann mit Herz für Natur!

Simon Lüthi, Direktor, Hotel Paladina
Hotel Paladina | 6984 Pura-Lugano | info@paladina.ch | Telefon +41 (0)91 611 20 00 | www.paladina.ch
Martin Ernst