Gerda und Manfred Schaller

Im Paladina
Gerda und Manfred Schaller waren 14 Jahre mit den OM-Schiffen in aller Welt unterwegs und hatten das Vorrecht über 100 Länder zu besuchen. Sie sind seit 1972 verheiratet und haben 2 leibliche Kinder und eine Adoptivtochter aus Sao Paulo sowie 6 Enkel und ein Urenkel. Sie leben in Mosbach in der Nähe von Heidelberg. Gerda war Goldgraveurin, danach theologisches Studium, Referentin bei Frauentreffen, Frauenbeauftrag von OM Ships International, Künstlerin, Mentorin Manfred war Bankkaufmann, danach theologisches Studium, Stadtmissionar, Steward, Personalchef und Direktor auf einem OM-Schiff, Boardchairman der Reederei OM Ships (emeritiert) heute noch im Vorstand der Rederei und Prädikant der badischen Landeskirche

Seit 19 Jahren ist er für die IVCG tätig, die an 80 Orten in Deutschland, Liechtenstein, Österreich und der Schweiz sowie in Brüssel mit rund 800 ehrenamtlichen Mitarbeitern aktiv ist. Theologisch ist die IVCG evangelikal ausgerichtet. Manfred Schaller ist verheiratet mit seiner Frau Gerda und Vater dreier Kinder